Anmeldung und Aufnahme

Informations-/Anmeldegespräch

Eltern und Familien, die sich persönlich informieren möchten, bieten wir ganzjährig die Möglichkeit sich in einem Gespräch mit unserer Leitung und einem Mitglied des geschäftsführenden Vorstandes unverbindlich über unsere Einrichtung zu informieren.

Schnuppernachmittage

Für interessierte Eltern und ihre Kinder bieten wir die Möglichkeit, unsere Einrichtung und das tägliche Miteinander im Rahmen eines oder mehrerer unverbindlicher Schnuppernachmittage kennen zu lernen. Aus organisatorischen Gründen ist eine Terminabsprache notwendig.

Aufnahmeverfahren

Die Anmeldefrist für die Aufnahme zum 01. August ist in unserer Einrichtung der 30. November des vorangegangenen Jahres. Die Aufnahmeentscheidung richtet sich nach den Aufnahmekriterien.
Zusätzlich zu dem schon oben beschriebenen Aufnahmeverfahren, findet bei der Aufnahme von behindertet Kindern ein Gespräch mit der Leiterin und unserer Heilpädagogin, ein Hausbesuch und ein Anamnesegespräch statt.